EPSO – das Bittersalz für eine optimale Nährstoffversorgung

Lernen Sie mehr über die Qualitätsdünger der „La Familia EPSO“: Die Produkte EPSO Top, EPSO Microtop, EPSO Combitop und EPSO Bortop sind die vier Draufgänger, die auf dem Feld vollen Einsatz zeigen. So findet sich für jede Kultur das passende Produkt, um den Nährstoffbedarf auch in Spitzen zu decken.

Zudem eignen sie sich bestens – sowohl zum Ausbringen mit der Pflanzenschutzspritze, als auch zur Einspeisung in Bewässerungssysteme. Denn hier spielen die EPSO-Produkte ihre ganzen Stärken aus: Die Nährstoffe sind sulfatisch gebunden, werden von den Blättern schnell aufgenommen (über 90 % in 24 Stunden) und wirken unabhängig vom pH-Wert des Bodens. Auch können sie entweder einzeln oder in Kombination mit vielen Dünge- und Pflanzenschutzprodukten angewendet werden. 

Direkt zum Bestellformular und Gewinnspiel
Direkt zum Video „EPSO Top: Profi-Tipps zur Anwendung“

Wann ist eine Blattdüngung erforderlich?

In vielen Situationen können die Kulturen nicht ihren gesamten Nährstoffbedarf über den Boden decken:

  • Auf kalkhaltigen Böden, auf denen Magnesium, Mangan und Bor nur begrenzt verfügbar sind.
  • Niederschläge im Verlauf von Herbst und Winter führen zu Auswaschungsverlusten von Schwefel, Magnesium, Bor und Mangan.
  • Nach einer Kalkung oder hohen pH-Werten im Boden.
  • Kalter Frühling oder Sommer, wodurch Schwefelmineralisierung und Aufnahme von Spurenelementen begrenzt werden.
  • Vorwiegend ammonium- oder harnstoffbasierte Düngung oder Düngung von Gülle, die durch den NH₄⁺ : Mg²⁺-Antagonismus die Aufnahme von Magnesium mindert.
  • Eingeschränkte Aufnahme über die Wurzeln durch Trockenheit oder Bodenverdichtung.

Warum eine gezielte Blattdüngung Ertrag und Qualität der Ernte erhöht

Zahlreiche Versuche, die über Jahre hinweg von der landwirtschaftlichen Anwendungsberatung der K+S durchgeführt wurden, zeigen eine Verbesserung der Erträge vieler Kulturen, aber auch einen positiven Effekt auf die Qualität der Ernte. Denn die EPSO-Produkte mit Mikronährstoffen sind ideal auf ihre entsprechenden Zielkulturen abgestimmt. Im untenstehenden Beispiel zeigt sich, dass eine Anwendung von ESPO-Mischprodukten in Getreide einen positiven Effekt bewirkt. Die Möglichkeit der Blattdüngung hilft zudem, Verfügbarkeitslücken aus dem Boden, verursacht etwa durch Trockenheit oder zu niedrige Nährstoffgehalte, zu überbrücken oder zu schließen.

EPSO Top®: Profi-Tipps zur Anwendung

Die EPSO-Produkte werden in der Regel als 5%ige Lösung angewendet. Sie sind mit den meisten Pflanzenbehandlungsmitteln und Flüssigdüngern mischbar. Hinweise der Hersteller sind jedoch zu beachten. Der „Eimer-Tests“ ist eine kosten- und aufwandschonende Methode, um die Mischbarkeit verschiedener Produkte zu testen. Eine Übersicht zur Dosierung und Anwendungszeiträumen nach Kulturen finden Sie zum Download anbei: Dosierungstabelle EPSO

Das folgende Video gibt Hilfestellung für eine optimale Blattdüngung Ihrer Kulturen:

Seitenanfang

Berücksichtigen Sie EPSO auch im Ökolandbau

Die K+S Pflanzennährstoffe werden aus natürlichen Rohsalzlagerstätten gewonnen, die vor mehr als 200 Millionen Jahren durch die Verdunstung von Meerwasser entstanden sind. Aufgrund dieser natürlichen Herkunft und der schonenden Herstellung sind auch die EPSO-Produkte bei Nährstoffbedarf im ökologischen Anbau nach EG-Verordnung 2018/848 und EG-Verordnung 889/2008 zugelassen.

Jetzt bestellen:

Wissenswertes rund um die EPSO-Produkte stellen wir Ihnen und Ihren Kunden gerne als Infopaket zur Verfügung. Daneben laden wir Sie ein, an unserer Gewinnaktion zur "La Familia"-Kampagne teilzunehmen. Dafür einfach die Gewinnfragen beantworten, das Antwortformular ausfüllen und absenden. Wir wünschen viel Glück!

 
 
 

Worauf basieren die EPSO-Produkte?



Haben Sie vorher schon von unserem neuen Produkt EPSO-Bortop gehört?


Anschrift

Firma:

Anrede:*

Vorname:*

Nachname:*

Straße und Hausnummer:*

PLZ:*

Ort:*

E-Mail:*

Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.



Sicherheitsabfrage

Sobald Sie die kleine Matheaufgabe gelöst haben, färbt sich der „Senden“-Button dunkelblau und lässt sich anklicken.

 

Seitenanfang

Die Teilnahmebedingungen und Datenschutzinformationen zur Aktion im Überblick:

Teilnahmebedingungen

Unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels verlosen wir als Hauptpreis ein Erholungswochenende im Tropical Island Resort oder der Therme Erding im Gesamtwert von 1.000 Euro. Unter allen Teilnehmern werden darüber hinaus 3 EPSO-Fashionlines (Bestandteil sind jeweils ein Hoodie, ein T-Shirt und eine Cap; Kleidungsgrößen werden zugelost und sind nicht wählbar) verlost. Teilnahmeschluss ist der 30.06.2020. Die Verlosung der Preise findet am 02.07.2020 statt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen über 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Mitarbeiter der K+S Gruppe, deren Verwandte sowie Mitarbeiter der beteiligten Firmen sowie der Rechtsweg sind von der Gewinnaktion ausgeschlossen. Für die Organisation des Gewinns werden Firmenname (optional), Name des Ansprechpartners, eine E-Mail-Adresse und eine Postanschrift benötigt. Um die Teilnahmebedingungen einzuhalten, behält sich die K+S Minerals and Agriculture GmbH vor, Teilnehmer nachträglich vom Gewinnspiel auszuschließen und bei Bedarf eine Ersatzlosung vorzunehmen. Des Weiteren behält sich die K+S Minerals and Agriculture GmbH das Recht vor, die Gewinnspielaktion vorzeitig zu beenden, sofern eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

 

Datenschutzinformation

Warum und wozu brauchen wir Ihre Daten?

Indem Sie das Häkchen bei „Ich willige in die Verarbeitung meiner Daten für den Versand des Infopakets oder / und für die Teilnahme am Gewinnspiel ein. Ich habe die Datenschutzinformation und die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen.“ setzen, willigen Sie in die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten für die Teilnahme am Gewinnspiel ein. Wir brauchen Ihre E-Mail-Adresse und Postanschrift, um Ihre Teilnahme an unserem Gewinnspiel zu ermöglichen, und um Sie, falls Sie zu den glücklichen Gewinnern gehören, über Ihren Gewinn zu informieren. Die Rechtsgrundlage dafür ist in beiden Fällen Ihre Einwilligung.

Außerdem speichern wir Ihre IP-Adresse und die Uhrzeit Ihrer Einwilligung als Nachweis für Ihre Einwilligung. Die Rechtsgrundlage dafür ist unser berechtigtes Interesse an der Dokumentation Ihrer Einwilligung.

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind in keiner Weise verpflichtet, uns Ihre Daten bereitzustellen. Deswegen hätte es keine weiteren Folgen für Sie, wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten (Name, E-Mail und Postanschrift) nicht mitteilen, außer, dass Ihnen die Teilnahme am Gewinnspiel und die Bestellmöglichkeit der Infopakete entgeht.

An wen werden wir Ihre Daten weitergegeben?

Für die Organisation und Durchführung des Gewinnspiels werden E-Mail-Adresse, Namen und erfragte Postanschrift der Gewinner an einen Dienstleister weitergegeben. Das ist die neue formen GmbH & Co. KG in Kassel. Ihre E-Mail und Adressdaten werden dort nicht dauerhaft gespeichert, sondern nach der Abwicklung der Gewinne gelöscht.

Wie lange werden wir Ihre Daten speichern?

Ihre Daten werden bis vier Wochen nach der Verlosung am 31.07.2020 gespeichert und anschließend unverzüglich gelöscht.

An wen können Sie sich wenden und welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht, sich beim Datenschutzbeauftragten des Landes Hessen über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren. Außerdem haben Sie das Recht darauf, dass Ihnen die K+S Minerals and Agriculture GmbH Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten und verarbeiteten Daten gibt. Sie haben auch ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten. Sie haben ebenso das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Sie haben auch das Recht darauf, Ihre bei uns gespeicherten Daten auf ein anderes Unternehmen zu übertragen. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Für Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der K+S Minerals and Agriculture GmbH, Bertha von Suttner Str. 7, 34131 Kassel, Tel: 0561/9301-2404, E-Mail: datenschutz-kali-gmbh[at]k-plus-s.com wenden.

Seitenanfang

Wählen Sie eine Website

K+S Minerals and Agriculture Global