Alles öko: Der natürliche Nährstoffmix für sichere Erträge

So, wie Sie mit einem gesunden Smoothie Ihre Energiereserven auffrischen, benötigen auch Ihre Kulturen einen optimalen Nährstoffmix. Denn der hält Ihre Kulturen gesund und hat maßgeblichen Einfluss auf Ertrag und Qualität der Ernteprodukte. Im ökologischen Landbau sind die Nährstoffgehalte organischer Reststoffe oder Düngemittel häufig nicht ausreichend, um die Bodenfruchtbarkeit sicherzustellen und Kulturen ausgewogen mit allen benötigen Nährstoffen zu versorgen. Die K+S-Pflanzennährstoffe unterstützen dabei. Sie werden bergmännisch aus natürlichen Rohsalzlagerstätten gewonnen und erfüllen damit die hohen Ansprüche der ökologischen Landwirtschaft.

Die im ökologischen Anbau zugelassenen Mineraldünger:

  • Kalium: Kalirohsalz und Kaliumsulfat aus natürlichen Lagerstätten
  • Magnesium: Natürliches Kieserit (Magnesiumsulfat)
  • Phosphor: Weicherdige Rohphosphate

Unsere Düngemittel Patentkali, ESTA Kieserit, Magnesia-Kainit sowie die gesamte EPSO Family sind gemäß den Verordnungen (EU) 2018/848 und (EG) Nr. 889/2008 zur Verwendung im ökologischen Landbau zugelassen. Eine gute Hilfe zur Orientierung über Düngemittel, die im Ökolandbau in Deutschland verwendet werden dürfen, gibt die Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau. In Österreich sind unsere Pflanzennährstoffe InfoXgen gelistet und dementsprechend für Biobetriebe geeignet. Die im Biolandbau verwendungsfähigen Dünger finden Sie in dem Betriebsmittelkatalog für die biologische Landwirtschaft des Vereins InfoXgen.

 

Ausführliche Informationen zur mineralischen Düngung im ökologischen Landbau als Broschüre:
Download
Bestellung

Video-Reportage: Einsatz von Mineraldüngern im ökologischen Landbau

Im Video gibt Biolandwirt Ernst Röhrs vom Auehof Reese jede Menge Informationen zur optimalen Versorgung von Kulturen im ökologischen Landbau.

Die Informationen zu den K+S-Produkten für den ökologischen Landbau waren mit einem Gewinnspiel verknüpft. Die Teilnahmebedingungen und Datenschutzinformationen zur Aktion im Überblick:

 

Teilnahmebedingungen

Unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels verlosen wir ein Erlebnis-Wochenende für vier Personen. Der Gewinn beinhaltet eine Einfahrt in das K+S Besucherbergwerk Merkers inkl. Führung sowie eine Übernachtung im nahegelegenen 4-Sterne Hotel. Unter allen Teilnehmern werden darüber hinaus 50 personalisierte „24Bottles“-Trinkflaschen verlost. Teilnahmeschluss ist der 16.02.2020. Die Verlosung der Preise findet am 19.02.2020 statt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen über 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Mitarbeiter der K+S Gruppe, deren Verwandte sowie Mitarbeiter der beteiligten Firmen sowie der Rechtsweg sind von der Gewinnaktion ausgeschlossen. Die Gewinner werden innerhalb von 7 Werktagen via elektronischer Benachrichtigung kontaktiert. Für die Organisation des Gewinns werden ggf. Firmenname, Name des Ansprechpartners und eine Postadresse benötigt. Um die Teilnahmebedingungen einzuhalten, behält sich die K+S Minerals and Agriculture GmbH vor, Teilnehmer nachträglich vom Gewinnspiel auszuschließen und bei Bedarf eine Ersatzlosung vorzunehmen. Des Weiteren behält sich die K+S Minerals and Agriculture GmbH das Recht vor, die Gewinnspielaktion vorzeitig zu beenden, sofern eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

Datenschutzinformation

Warum und wozu brauchen wir Ihre Daten?

Indem Sie das Häkchen bei „Ich willige in die Verarbeitung meiner Daten für die Teilnahme am Gewinnspiel ein und habe die Teilnahmebedingungen sowie Datenschutzinformationen zur Kenntnis genommen.“ setzen, willigen Sie in die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten für die Teilnahme am Gewinnspiel ein. Wir brauchen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Teilnahme an unserem Gewinnspiel zu ermöglichen, und um Sie, falls Sie zu den glücklichen Gewinnern gehören, über Ihren Gewinn zu informieren. Die Rechtsgrundlage dafür ist in beiden Fällen Ihre Einwilligung.

Außerdem speichern wir Ihre IP-Adresse und die Uhrzeit Ihrer Einwilligung als Nachweis für Ihre Einwilligung. Die Rechtsgrundlage dafür ist unser berechtigtes Interesse an der Dokumentation Ihrer Einwilligung.

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind in keiner Weise verpflichtet, uns Ihre Daten bereitzustellen. Deswegen hätte es keine weiteren Folgen für Sie, wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten (Name, E-Mail und Postanschrift) nicht mitteilen, außer, dass Ihnen die Teilnahme am Gewinnspiel entgeht.

Warum werde ich dazu befragt, welchen Tätigkeitsschwerpunkt ich habe?

Wir möchten die Information zu unseren im ökologischen Landbau zugelassenen Düngemittel bestmöglich auf die Bedürfnisse der Anwender zuschneiden. Dafür ist die Einordnung des landwirtschaftlichen Betriebes bzw. der Berufsgruppe ein wichtiger Anhaltspunkt. Die Angaben sind freiwillig.

An wen werden wir Ihre Daten weitergegeben?

Für die Organisation und Durchführung des Gewinnspiels werden E-Mail-Adresse, Namen und erfragte Postanschrift der Gewinner an einen Dienstleister weitergegeben. Das ist die neue formen GmbH & Co. KG in Kassel. Ihre E-Mail und Adressdaten werden dort nicht dauerhaft gespeichert, sondern nach der Abwicklung der Gewinne gelöscht.

Wie lange werden wir Ihre Daten speichern?

Ihre Daten werden bis zur Verlosung der Preise am 19.02.2020 gespeichert und anschließend unverzüglich gelöscht.

An wen können Sie sich wenden und welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht, sich beim Datenschutzbeauftragten des Landes Hessen über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren. Außerdem haben Sie das Recht darauf, dass Ihnen die K+S Minerals and Agriculture GmbH Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten und verarbeiteten Daten gibt. Sie haben auch ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten. Sie haben ebenso das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Sie haben auch das Recht darauf, Ihre bei uns gespeicherten Daten auf ein anderes Unternehmen zu übertragen. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Für Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der K+S Minerals and Agriculture GmbH, Bertha-von-Suttner-Str. 7, 34131 Kassel, Tel: 0561/9301-2404, E-Mail: datenschutz[at]k-plus-s.com wenden.

Seitenanfang

Weiterführende Informationen

K+S Agrar auf Facebook

Zur KALI Akademie®

Wählen Sie eine Website

K+S Minerals and Agriculture Global